Hier befinden Sie sich bei Ihrem regionalen Wetterservice in Thüringen. Bringen Sie in Erfahrung ob Sie wandern können oder ob Sie in den Hochlagen Ski fahren können. Sie finden hier die allgemeinen Prognosen, Gartenwetter, Wanderwetter, usw.

Ich arbeite ausserdem ehrenamtlich für den Unwetterwarndienst Unwetteralarm GmbH

 

Nun auch mit sich selbst aktualisierenden Satellitenbilder von Deutschland und Europa

 

Folgende Wettermodelle fliessen ein : ICON HD, ECMWF 9x9 km, GFS 22x22 km, ICON 7x7 km, CosmoD2 2.2x2.2 km

 

Hinweis : Unten finden Sie eine Wetterinfobox von Kachelmannwetter, diese aktualisiert sich selber und zeigt ihnen stetig die Wetterprognose für Krölpa im Saale-Orla-Kreis.

 


Jetzt Neu für Sie, die Wetterkarte für Wandern und Freizeit sowie Sport.

 

Das Wetter heute, zeigt sich von seiner etwas wechselhafteren Seite. Schuld ist eine Kaltfront, die uns von Nord nach Süd überquert. Dort wo sich wärmere Luft länger halten kann können ab den Mittagstunden erste kräftige Schauer und einzelne Gewitter auftreten. Dabei besteht das höchste Risiko dafür südlich des Thüringer Waldes. Sonst ist es heiter teils wolkig aber trocken. Der Wind weht zunächst aus unterschiedlichen Richtungen und dreht hinter der Kaltfront auf Nordwest bis Nord. Dabei ist er überwiegend schwach unterwegs. Bei Schauer und Gewitter kann es zu Starkregen und Hagel kommen sowie einzelne starke bis stürmische Böen. Die Temperaturen erreichen heute 15 Grad am Rennsteig im Thüringer Wald und 21 Grad an der Grenze zu Bayern. Sonst überwiegend 18 bis 20 Grad. Wanderer und Radfahrer haben besonders nördlich des Thüringer Waldes die besten Chancen trocken durch den Tag zu kommen. Im südlichen Bereich des Rhön-Radweges, im Bereich des Rennsteigs und dem Saale-Radweg herrscht ein erhöhtes Risiko für Schauer und lokale Gewitter. Ausserhalb der Schauer und Gewitter herrscht heute eine mögliche Sicht von 30 bis 40 km.

 

Die kommende Nacht verläuft wechselnd bewölkt und trocken. Zeitweise zeigen sich die Sterne. In Richtung bayrische Grenze kann es zu Nebelfeldern kommen. Es kühlt sich auf 8 bis 5 Grad ab.

 

Der Sonntag wird überwiegend heiter bis wolkig, teils auch stärker bewölkt verlaufen aber es bleibt vorraussichtlich trocken. Die Temperaturen erreichen erneut Werte von 17 bis 21 Grad. Der Wind ist mit rund 20 km/h etwas flotter unterwegs und kann in Böen um 40 km/h erreichen. Dabei weht er aus überwiegend westlichen Richtungen.

Wetterwarnungen und Sonderinformationen

keine Warnungen erforderlich !



kachelmannwetter.com